Dienstag, 29. November 2016

gebrannte Mandeln

Jetzt wurde ich schon so oft nach dem Rezept für die gebrannten Mandeln gefragt, dass ich beschlossen habe, es nun hier zu veröffentlichen.

Zutaten
200 gr. Mandeln - nehmt hier unbedingt die mit der braunen Schale, sonst hält der Zucker nicht!
100 gr. Zucker - ich mische je 50 gr. brauner Zucker und 50 gr. weißer Zucker, man kann aber auch nur eine Sorte nehmen.
1 Messerspitze Zimt
50 ml  Wasser



Ich nehme meistens die doppelte Menge in einer 28er Pfanne.





Ich nehme zur Herstellung eine Keramikpfanne und einen Holzspachtel, eine andere beschichtete Pfanne geht aber genau so gut. 

Herdplatte auf volle Heizleistung und los gehts. Den Zucker und das Wasser in die Pfanne geben und durch sanftes Rühren den Zucker auflösen. Sobald das Wasser anfängt zu kochen gebe ich die Mandeln in die Flüssigkeit und rühre nun so lange, bis ich merke, dass das Wasser fast verdunstet ist und der Zucker anfängt zu kristallisieren. Jetzt geht das Umrühren merklich schwerer und man darf dabei nicht aufhören, sonst brennt alles leicht an. Ihr werdet nun bemerken, wie sich der Zucker um die einzelnen Mandeln legt. Immer schön weiter rühren. Ich gehe immer vor und zurück mit dem Spachtel und wende dabei die Mandeln. Die Flüssigkeit ist nun ganz verschwunden und die Mandeln sind mit Zucker bedeckt. Nun rühre ich aber noch etwas weiter, bis der Zucker auf den Mandeln wieder bzu schmilzen beginnt. Das verleiht den Mandeln einen schönen Glanz und einen herrlich leckeren Karamellgeschmack. Aber aufgepasst, nicht zu lange rühren, sonst brennts leicht an.  Sind die Mandeln glänzend - alle bekommt man ohnehin nicht glänzend - die Masse auf ein mit Backpapier und etwas Öl bestrichenem Backblech verteilen. Sofort die Mandeln mit 2 Gabeln trennen. Achtung! Pfanne und Mandeln sind sehr heiß. 

Entweder noch einen Durchgang machen oder die Pfanne in Wasser einweichen. Der Zucker löst sich ganz von alleine im Wasser auf. 

Arbeitszeit ca. 10 min. pro Durchgang  Kalorien: werden nicht gezählt!

Gutes Gelingen und guten Appetit

Hier noch einmal die einzelnen Schritte im Bild:

Flüssigkeit und Zucker/Zimtmischung aufkochen

Mandeln hinzufügen

umrühren bis die Flüssigkeit verschwunden ist

der Zucker kristallisiert und die Mandeln sehen jetzt ziemlich 
stumpf aus. Nun noch etwas 
weiter rühren, bis der Zucker wieder zu schmilzen 
beginnt. Achtung, es kann leicht knallen in der Pfanne. 
Nicht erschrecken. 

               

Donnerstag, 24. November 2016

Teilnahmebedingungen Facebook Adventskalender

Nachfolgend findet Ihr die für alle Teilnehmer gültige Teilnahmebedingungen für den von mir veranstalteten Adventskalender auf Facebook. 
Mit Eurer Teilnahme erklärt Ihr diese Bedingungen als anerkannt. 

- Teilnehmen darf jeder, der sich in meiner aktuellen Freundesliste befindet und mindestens  18 Jahre alt ist. 

- Der Kalender öffnet sein erstes Türchen am 01.12.2016 und endet am 24.12.2016.
  Pro Tag wird ein Türchen geöffnet. Jedes Türchen ist bis 23:59 Uhr des      entsprechenden Tages geöffnet. 

- Jeder Teilnehmer wandert maximal 1x pro Tag in den Lostopf

- Der Gewinner/die Gewinnerin hat 24 Std. Zeit mir per PN seine Adresse zur  Gewinnzusendung zukommen zu lassen.

- Eine Barauszahlung oder Umtausch des Gewinns kann nicht erfolgen.

- Alle Gewinne werden entweder als versichertes Paket oder per Einschreiben zugestellt. 

- In der Zeit vom 05.12. - einschl. 12.12. bin ich im Urlaub. Der Kalender wird an diesen  Tage natürlich weiter gehen, aber die Gewinne werden erst in den Folgetagen von mir  versandt. 

- sollte ein Gewinner aus irgendeinem Grund seinen Gewinn zu einem späteren Zeitpunkt wünschen (Urlaub, Krankenhaus etc) soll er mir das rechtzeitig mitteilen. 

- Ich würde mich freuen, wenn Ihr den Kalender NICHT!!! teilt, denn neue Freundesanfragen   nehme ich während der gesamten Laufzeit nicht an. Ich brauche keine Teilnehmer, die nur   Gewinne ergeiern wollen und dann wieder abhauen.
 Dieser Kalender soll ein Danke an Euch sein für eine zum Teil schon viele Jahre währende Freundschaft auf Facebook, auch  wenn sie nur virtuell besteht. 

- die Auslosung werde ich nicht, wie sonst immer, selbst vornehmen, sondern dafür      folgendes Tool nutzen: Tool

- Ich würde mich freuen, wenn ganz viele mitmachen und wünsche Euch an dieser Stelle ganz viel Spaß und vor allem viel Glück. 

Die Teilnahmebedingungen gelten über den 24.12.2016 hinaus - so lange, bis ich keine neuen Türchen mehr öffne.